+4915735991374

support@valutrades.de

Webtrader

Echtzeit-kurse

CFDs sind gehebelte Finanzprodukte, die damit ein erhöhtes Risiko für Ihr Kapital beinhalten. 66% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten daher sicherstellen, dass Sie die Risiken, die damit verbunden sind, genau kennen und verstehen. Daher sollten Sie überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Klicken Sie hier, um die vollständige Risikowarnung zu lesen.

Back to Blog

Einbindung eines Forex VPS in Ihre Handelsstrategie

   

forex-vps.png“Forex VPS” ist ein Begriff, der derzeit in der Welt des Investierens die Runden macht, aber was bedeutet es eigentlich? Nun, wenn Sie etwas unsicher sind, dann haben Sie keine Angst – hier erfahren Sie, wie Sie es in Ihre gesamte Forex Handelsstrategie integrieren können.

 

VPS steht für “virtueller privater Server”, wobei der Begriff tatsächlich auf Verbindungen im Bereich des Web-Hostings aufgebaut ist. Forex VPS ist eine leichte Abwandlung der Norm, da Sie durch die Verwendung eines virtuellen privaten Servers Ihre Handelsbemühungen optimieren können. Dies ist vor allem bei jenen Tradern der Fall, die sich hauptsächlich auf automatisierte Expert Advisors “EAs” oder Signaldienste verlassen. Damit Sie noch mehr von der Verwendung eines Forex VPS profitieren können, sehen Sie unterhalb, wie ein solcher Server Ihnen beim Forex-Handel weiterhelfen kann.

 

Handeln Sie überall

 

Noch immer gibt es viele Leute, die ausschließlich über einen Desktop-PC handeln. Zwar gibt es sicherlich alternative Methoden, die eine erhöhte Portabilität erlauben, aber wenn Sie Ihren PC noch nicht wegschmeißen wollen, dann müssen Sie dies mit einem Forex VPS auch nicht. Mit einem Forex VPS können Sie Ihre Forex Handelsbemühungen erweitern, da Sie von überall auf der Welt eine Verbindung zu Ihrer bevorzugten Handelsplattform herstellen können, solange Sie über eine Internetverbindung verfügen. Sie können einen Forex VPS sowohl in Internet-Cafés, Hotel Lobbys, usw. verwenden, um die Zeit Ihres aktiven Forex-Handels zu verlängern.

 

Bleiben Sie aktiv

 

Viele Trader verlassen sich stark auf die Automatisierung, was bedeutet, dass oftmals Hardware benötigt wird, damit die Trades abgeschlossen werden können. Sollte ein Stromausfall auftreten, kann Ihre Handelsaktivität zum Stillstand gebracht werden. Mit einem Forex VPS können Sie den Handel auch ohne Strom fortsetzen (oder bei nicht vorhandenem Internetzugang), so dass Ihr Konto weiterhin Gewinne generieren kann, selbst wenn Sie nicht in der Lage sind, zu diesem Zeitpunkt online zu gehen.

 

Erhöhte Sicherheit

 

Sicherheit spielt bei jeder Forex-Handelsstrategie[1] eine Rolle, die von keinem Investor ignoriert werden darf. Durch einen Forex VPS können Sie tatsächlich dazu beitragen, den Sicherheitsaspekt bei Ihren Forex-Handelsbemühungen zu festigen. Die besten VPS-Dienst (einschließlich Commercial Network Services und Beeks) werden regelmäßig verwaltet und überwacht, um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, wobei die meisten sogar eine 99,9-prozentige Verfügbarkeit garantieren. Hinzu kommt, dass ein Forex VPS mit einem Antivirus und anderen damit zusammenhängenden Schutzmaßnahmen kommt, um sicherzustellen, dass Schwachstellen und potenzielle Sicherheitsbedrohungen neutralisiert werden.

 

Reduzierte Slippage

 

Während ein großer Teil der Vorteile eines Forex VPS durch seine Einbindung in eine automatisierungsgetriebene Handelsstrategie entsteht, kann er auch Trader helfen, die Trades manuell abschließen möchten. Denn ein Forex VPS ist in der Lage, die Slippage zu reduzieren. Mit einem Forex VPS-Dienst können Sie Trades schneller ausführen als es Ihnen eine geradlinige manuelle Option ermöglichen würde. Weitestgehend können VPS-getriebene Orders sofort übermittelt werden. Durch die erhöhte Geschwindigkeit sind Sie in der Lage, Verzögerungen bei der Orderausführung zu reduzieren, wodurch als Resultat auch die Slippage minimiert wird. Slippage kostet Geld, was durch die Verwendung eines Forex VPS vermieden werden kann.

 

Internationale Auswirkungen

 

In Anbetracht der “virtuellen” Natur eines Forex VPS, erlaubt er den Tradern tatsächlich (in den meisten Fällen über einen Proxy), sich irgendwo auf der Welt zu positionieren. Dadurch können Sie gezielt einen Forex VPS-Dienst wählen, der Sie in die unmittelbare Nähe eines beliebigen Brokers bringt, ganz egal wo auf der Welt Sie sich gerade befinden. Einfach ausgedrückt kann eine angemessene Verwendung eines Forex VPS die Tür zu den internationalen Märkten in mehrfacher Hinsicht öffnen.

 

Mühelos leistbar

 

Die positiven Effekte bei der Verwendung eines Forex VPS sind jetzt klar, aber was oftmals ein unerwartetes Merkmal ist, ist seine Erschwinglichkeit. Da die Verwendung eines Forex VPS den Investoren erlaubt, die Kosten im Zusammenhang mit dem Forex-Handel zu rationalisieren, ist sie oftmals sehr budgetschonend. Mehrere Unternehmen bieten eine kostengünstige und – unter bestimmten Umständen – kostenlose VPS-Nutzung, wobei Commercial Network Services and Beeks sich in dieser Hinsicht hervorheben. Was dieser Grad an Erschwinglichkeit bedeutet ist, dass nichts zwischen einem Händler und der Verwendung eines Forex VPS steht.

 

Fazit

 

Wenn es um den Forex-Markt geht, sucht jeder Händler nach irgendeinem Vorteil. Dies ist genau das, was ein Forex VPS in der Lage ist zu bieten, da durch die korrekte Einbindung in eine Handelsstrategie, er die Tür zu einer reduzierten Slippage, einer erhöhten Handelsaktivität, zu einer höheren Sicherheitsstufe und vieles mehr öffnen kann.



Haftungsausschluss:

Die hierin enthaltenen Informationen dienen ausschließlich der allgemeinen Informations- und Bildungszwecke. Alle Inhalte sind lediglich Informationen und sollen nicht als Ratschläge ausgeleght werden. Die Nutzung dieser Informationen erfolgt nach Ihrem Ermessen und auf Ihre Gefahr, und Valutrades kann in keinem Fall verantwortlich gemacht werden.

Comments