+4915735991374

support@valutrades.de

Webtrader

Echtzeit-kurse

CFDs sind gehebelte Finanzprodukte, die damit ein erhöhtes Risiko für Ihr Kapital beinhalten. 66% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten daher sicherstellen, dass Sie die Risiken, die damit verbunden sind, genau kennen und verstehen. Daher sollten Sie überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Klicken Sie hier, um die vollständige Risikowarnung zu lesen.

Back to Blog

News Trading: So funktioniert die spannende Forex Trading Strategie

   

news-trading-1.jpgEinführung

 

Jeder ist auf der Suche nach dem effektivsten Weg um Forex zu traden. Durchstöbert man das Netz, so werden unzählige Methoden angepriesen und jede von ihnen verspricht die bestmögliche Performance aus dem Forex Markt herauszuholen. Eine dieser Methoden ist das News Trading, an der möglicherweise auch Sie Interesse haben, wenn Sie sich von diesem Ansatz für 2018 viel versprechen. Angesichts der Beliebtheit dieser Methode, werfen wir nun einmal einen Blick hinter die Kulissen des News Trading. Dann verstehen Sie besser, warum es sich um die Forex Trading Strategie handelt, über die viele Trader unablässig reden!

 Was ist Forex News Trading?

 

News haben Auswirkungen auf sämtliche handelbare Vermögenswerte und Forex ist da keine Ausnahme, da Währungen eine starke Beziehung zu der jeweiligen Wirtschaft eines Landes haben. Bedenkt man wie der Forex Markt auf wichtige News Veröffentlichungen reagiert, so erkennt man schnell, dass es sich um eine der wichtigsten Zeiten für das Trading handelt, da die Kurs Swings ein großes Gewinnpotential mit sich bringen. Wer Nachrichten tradet hat die Wirtschaftsveröffentlichungen und deren Auswirkungen im Blick. Die Stabilität der Wirtschaft eines Landes, die Geldpolitik und Änderungen der Zinssätze spielen dabei die wichtigste Rolle. News die Beispielsweise auf eine kämpferische Zentralbank schließen lassen, haben das Potential eine Währung steigen zu lassen, während friedliche Nachrichten eine Währung unter Druck bringen. Was die Forex Trading Strategien anbetrifft, so steht das News Trading im Ranking ganz oben, aber es birgt auch ein erhöhtes Risiko.

 

Warum ist Forex News Trading so populär?

 

Der Begriff "News Trading" begegnet einem einfach überall, wo es um Forex Trading Strategien geht und dank diesem Blog sind Sie nun im Bilde worum es dabei geht. Aber was treibt die Menschen dazu Forex News Trading zu betreiben? Wie konnte es so populär werden? Da die meisten Trader darauf abzielen, schnellstmöglich einen Gewinn zu generieren, deshalb hat auch das Forex News Trading viele Anhänger gefunden, da sie so sehr nah am Markt dran sind. Auf Basis einer einzelnen Nachricht kann am Markt wie aus dem Nichts Volatilität entstehen. Einige Trader lieben diesen Kick, da das Trading zu einem wahren Erlebnis wird und sie das Gefühl eines Vorteils überkommt.

 

Pro Tag werden durchschnittlich 7 verschiedene Wirtschaftsdaten veröffentlicht und somit können Trader quasi zu jeder Tageszeit von den damit einhergehenden Bewegungen profitieren. Wenn Sie auf der Suche nach einer Trading-Strategie sind, die ein hohes Gewinnpotential hat und bei der kein Tag einem anderen gleicht, so sind Sie beim Forex News Trading genau richtig.

 

Vorteile des Forex News Trading

 

Wie bereits angesprochen beinhaltet das Forex News Trading ein hohes Chance-Risiko Verhältnis. Die Vorteile diese Methode ergeben sich aus drei Schlüsselfaktoren. Gerade Anfänger treffen hier auf ein Gewinnpotential, welches manch andere Strategie in den Schatten stellt. Die durchschnittlich 7 Veröffentlichungen pro Tag bieten reichlich Gelegenheiten am Markt zu antizipieren. Gelingt es Ihnen die täglichen Wellen mit einer gewissen Voraussicht mitnehmen zu können, so werden Sie sich an den schönen Profiten erfreuen.

 

Forex News Trading ist jedoch nichts für schwache Nerven und so ist diese Strategie vor allem für Trader mit hohem Risikoappetit geeignet. News können den Markt im Handumdrehen positiv oder negativ beeinflussen und wer sich dem News Trading verschreiben will, der sollte auf die Unwägbarkeiten vorbereitet sein. Der Fokus liegt stark auf dem reaktionsbasierten Trading. Forex News Trading lebt vom Moment, Ihrem Reaktionsvermögen und Ihrem Instinkt. Im Vergleich zu anderen Trading Methoden ist das Forex News Trading nicht sonderlich zeitaufwendig. Alles was Sie wissen müssen ist, wann die wichtigsten Nachrichten veröffentlicht werden. Außerhalb dieser Zeiten können Sie den Markt ruhig Markt sein lassen und sich den angenehmen Dingen des Lebens widmen. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden, was die bevorstehenden Daten anbetrifft, denn so können Sie Ihre Tradingzeit effektiv managen.

 

Nachteile des Forex News Trading

 

Das Forex News Trading ist zu Recht sehr populär, weil es viele Vorteile bietet, aber wo Licht ist, da ist auch Schatten. Während Sie möglicherweise bereit sind das erhöhte Risiko in Kauf zu nehmen, so werden Sie auch in den sauren Apfel der erhöhten Tradingkosten und der Slippage beißen müssen. Vor allem die Slippage ist eine nicht zu verachtende Größe, wenn wichtige News veröffentlicht werden. Die schnellen Marktbewegungen führen dazu, dass Ihr Orderpreis nur selten dem Ausführungskurs entspricht. Ein Kurssprung von 100 Pips ist nichts Ungewöhnliches und so besteht die Möglichkeit, dass die Slippage Ihnen möglicherweise einen unerwartet hohen Verlust beschert, wenn Sie Ihr Trading während wichtiger News Veröffentlichungen durchziehen.

 

Sie müssen auch verstehen, dass Forex News Trading unberechenbar ist und der Kurs nicht nur einmal um 180° drehen kann, wenn eine Nachricht den Markt erschüttert. Der Preis für eine Währung kann durch die Decke gehen und im nächsten Augenblick fällt er wie ein Stein. Dies bedeutet, dass das Lesen des Marktes selbst in augenscheinlich ruhigen Zeit nicht zwangsläufig einen Vorteil bringt. Bevor Sie sich dem Forex News Trading widmen, sollten Sie die damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und sich mit diesen anfreunden.

 

Beispiele für gute News zum Traden

 

Bevor Sie Ihre ersten Gehversuche mit Forex News Trading unternehmen, ist es erforderlich, dass Sie sich mit den zu erwartenden News vertraut machen und keines Falls den Sprung ins kalte Wasser wagen.

 

Zinsentscheidungen - Die Zentralbanken dieser Welt sind der Dreh- und Angelpunkt einer jeden Volkswirtschaft. Diese Banken kontrollieren den Zinssatz und sie haben es in der Hand, ob dieser steigt oder fällt. Jede Zinsentscheidung hat auf die Wirtschaft des jeweiligen Landes erhebliche Auswirkungen, da sie von den Hypotheken bis hin zur Inflation alles beeinflusst.

 

BIP - BIP steht für Bruttoinlandsprodukt und dieses enthält den Wert sämtlicher erzeugter Güter und Dienstleistungen einer Volkswirtschaft. Zuzüglich der Steuern und Subventionen, welche noch nicht im Wert enthalten sind. Wenn Zahlen zum BIP veröffentlicht werden, so können Sie mit einer positiven oder negativen Reaktion des Marktes rechnen.

 

Inflation - Wichtige Inflationsindikatoren - wie der Verbraucherpreisindex (CPI), sollten immer auf dem Radar eines Marktbeobachters zu finden sein, da die Zentralbanken diese Daten für ihre Beurteilung zur Geldpolitik heranziehen. Der Grund ist, dass Zinssätze dazu verwendet werden können einer zu hohen Inflation entgegenzuwirken, oder eine zu niedrige Inflation zu beleben.

 

Arbeitsmarktdaten - Auch Arbeitsmarktdaten haben das Potential den Forex Markt zu bewegen. Die Arbeitslosenquote ist ein wichtiger Indikator für die Gesundheit der Wirtschaft eines Landes. Wenn diese Zahl fällt, ist zu erwarten, dass sich die Währung des Landes in die entgegengesetzte Richtung bewegt. Die wichtigsten US Arbeitsmarktdaten werden in Form des monatlichen Non-Farm Payroll Berichts veröffentlicht. Diese können massive Auswirkungen auf den Markt haben und darum sollte man sie immer auf dem Plan haben.

 

Fazit

 

Wer die Wahl hat, hat die Qual - Jeder der auf der Suche nach einer effektiven Forex Trading Strategie ist, wird zwangsläufig an diesen Punkt kommen. Für diejenigen, die großen Spaß daran haben sich mit dem zu beschäftigen was den Markt jeden Tag antreibt, ist das Forex News Trading genau das Richtige. Es wird nie langweilig, kein Tag gleicht dem anderen. Wenn Sie sich dem Forex New Trading verschrieben haben, machen Sie den täglichen Datenfluss zu Ihrem Spielfeld. Besitzen Sie die Fähigkeit den Moment zu traden, mit dem erhöhten Risiko und der Volatilität umgehen zu können, so werden Sie aus den wichtigen News Veröffentlichungen eine erfolgreiche Trading Strategie machen.

Haftungsausschluss:

Die hierin enthaltenen Informationen dienen ausschließlich der allgemeinen Informations- und Bildungszwecke. Alle Inhalte sind lediglich Informationen und sollen nicht als Ratschläge ausgeleght werden. Die Nutzung dieser Informationen erfolgt nach Ihrem Ermessen und auf Ihre Gefahr, und Valutrades kann in keinem Fall verantwortlich gemacht werden.

Comments