+4915735991374

support@valutrades.de

Webtrader

Echtzeit-kurse

CFDs sind gehebelte Finanzprodukte, die damit ein erhöhtes Risiko für Ihr Kapital beinhalten. 66% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten daher sicherstellen, dass Sie die Risiken, die damit verbunden sind, genau kennen und verstehen. Daher sollten Sie überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Klicken Sie hier, um die vollständige Risikowarnung zu lesen.

Wie wird die Margin für den Forex-Handel berechnet

Margin und Margin Anforderungen können von einem Forex Trader nicht ignoriert werden. Zum Eröffnen einer Position ist eine gewisse Margin nötig.

Die Margin ist normalerweise ein Prozentbetrag des Werts der eigentlichen Position – 0,25 %, 0,5 %, 1 %, 2 %. Sie können die maximale Hebelwirkung, die Sie mit Ihrem Handelskonto verwenden können, anhand der von Ihrem Broker geforderten Margin berechnen.

Read More